Haut- und Geschlechtskrankheiten

Dr. med. Mag. jur. Barbara Franz

Hautärztin, Ästhetische Medizin, Lasermedizin, Operative Dermatologie

Dr. med. Mag. jur. Barbara Franz

Fachgebiet: Haut- und Geschlechtskrankheiten

Lange Gasse 67/9

1080 Wien

Termin-Tel.: 01/402 05 85
Krankenkassen: Wahlarztsystem, Privatpatienten
Fremdsprache:Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Öffentliche Verkehrsmittel:

  • U-Bahn U 2: Station Rathaus; Fußweg via Schmidgasse und Lange Gasse zirka 750 Meter, Gehzeit zirka 9 Minuten.
  • Straßenbahn Linien 5, 43 und 44: Station Lange Gasse; Fußweg via Lange Gasse zirka 59 Meter, Gehzeit zirka 1 Minute.

Herzlich Willkommen in meiner Wahlarztordination für
Hauterkrankungen, Ästhetische Medizin, Lasermedizin und
Operative Dermatologie

Willkommen bei Dr. Barbara Franz

Als Spezialistin für Dermatologie und Ästhetische Medizin nehme ich mir viel Zeit für die Bedürfnisse meiner Patienten. Meine Schwerpunkte sind die medizinischen Dermatologie, die Lasermedizin, die Ästhetische sowie die Operativen Dermatologie.

In meiner Praxis werden Ihre dermatologischen Probleme rund um Haut und Haar sowie Hautkrebsvorsorge und Anti-Aging behandelt. Meine Behandlungsmethoden halten sich an die aktuellsten medizinischen Leitlinien und gleichzeitig an hohe kosmetische Maßstäbe.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!
Dr. Barbara Franz

Schwerpunkte der Ordination

Medizinische Dermatologie:

  • Muttermalkontrolle
  • Hautkrebsvorsorge
  • Kinder- und Jugenddermatologie
  • Narbenentfernung (Akne, sonstige Narben)
  • Pigmentstörungen
  • Aktinische Keratosen (Frühform des weißen Hautkrebs)
  • Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Neurodermitis
  • Pilzinfektionen
  • Dermatosen
  • Rosacea (Rötungen im Gesichtsbereich)
  • Bruxismus (Zähneknirschen)
  • Xanthelasmen (Erhebungen im Augenlidbereich)
  • Syringome (hautfarbene, feste, Knötchen, 1-3 mm, Gruppierungen im Bereich des Unterlids)
  • Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen)
  • Ästhetische Dermatologie für jugendliche, strahlende Haut und schönen Körper

Akne

Für jede Akne gibt es Behandlungen. Bei leichter Akne hilft meist schon eine auf die Erkrankung abgestimmte Hautpflege. Bei akuter, schwerer Akne werden meist verschiedene Wirkstoffe individuell dosierte und eine Pflege abgestimmt.

Wichtig dabei ist stets: die konsequente Durchführung der Therapie zu Hause. Auch wenn das möglicherweise einen Zeitraum von 3-6 Monaten bedeutet.

Akne-Narben

Bereits entstandene Akne-Narben können mit medizinischen Peelings, Mesotherapie (Mikroneedeling) und Laserbehandlungen, individuell und sehr erfolgreich behandelt werden.

Sinnvoll sind kosmetische Begleitbehandlungen der Akne-Therapie um bereits entstandene Narben und Pigmentierungen zu reduzieren.

Geschlechtskrankheiten

Dermatosen (Ekzeme)

Babys und Kinder

Hautgesundheit beginnt bereits im Säuglingsalter. Mit der richtigen Hautpflege, Sonnenschutz und einer regelmäßigen Kontrolle der Muttermale setzt man wichtige Schritte, um Kindern die Hautgesundheit im späteren Leben zu gewährleisten.

Kindliche Hauterkrankungen erfordern oft spezielle Therapieschemen und viel Aufmerksamkeit und Geduld für Eltern und Arzt. Gerne stehe ich auch hier zur Verfügung.

Hormonelle Probleme

Gesundheit und mehr Lebensfreude können durch die Optimierung des körpereigenen Hormonhaushaltes oft positiv beeinflusst werden. Nach der Bestimmung der Hormonwerte im Blut, kann eine individuelle Therapie mit human-identischen Hormonen, die in zertifizierten Apotheken hergestellt werden, eingeleitet werden.

Ästhetische Medizin

In meiner Ordination erwarten Sie Behandlungsmethoden auf fachlich höchstem Niveau, Sicherheit und Erfahrung beim Umgang mit hochwertigsten Materialien und High Tech-Geräten für effektive Qualität:

  • Hautkrebsvorsorge mittels Dermatoskop
  • MoleMax (digitaler Fotodokumentation)

Zweite Meinung (Second Opinion)

  • Fühlen Sie sich nicht ausreichend informiert oder wollen Sie einfach eine zweite Meinung einholen?
  • "Ist eine vorgeschlagene Therapie oder ein geplanter Eingriff sinnvoll bzw. notwendig?"
  • "Gibt es gegebenenfalls geeignete Therapie-Alternativen zur vorgeschlagenen Therapie?"

Ich sehe mir Ihre Befunde an, führe eine genaue Untersuchung durch, ergänze Fehlendes und berate Sie anschließend objektiv über Therapiemöglichkeiten.

Ästhetische Dermatologie für jugendliche, strahlende Haut und schönen Körper

Die Zeit geht an keinem Menschen spurlos vorbei. Im Laufe der Jahre verliert die Haut an Feuchtigkeit und Elastizität: Die Spannkraft der Haut lässt nach. Falten entstehen und das frische Aussehen und der ebenmäßige Teint gehen dadurch verloren. Nicht nur im Gesicht, sondern auch an den Händen und Armen wirkt die Haut dann oft schlaff, eingefallen und konturlos. Mein Behandlungsziel ist es, Ihre natürliche Schönheit zu bewahren. Die ästhetische Dermatologie hilft Ihnen, Ihre Jugendlichkeit wieder zurückzugewinnen und frischer und jünger auszusehen.

Behandlungsgebiete:

  • Falten
  • Körperformung und Straffung
  • Unerwünschte Fettpolster
  • Cellulite (Orangenhaut)
  • Dehnungsstreifen
  • Narbenentfernung
  • Masseter-Hypertrophie (Vergrößerung des Kaumuskels)

Behandlungsmöglichkeiten:

  • Fraktionierter Laser
  • Botox
  • Hyaluronsäure
  • Volumen- und Lifting-Filler
  • Fett-Weg-Spritze
  • Fadenlifting
  • Plasmatherapie/Eigenbluttherapie PRP
  • PQ-Age-Peelings und Bleichcreme
  • Mesotherapie

Interventionen - Eingriffe:

Ambulante Eingriffe und Operationen

Die Chirurgie in der Dermatologie erstreckt sich von kleinen operativen Eingriffen über Entfernungen von Tumoren an der Haut (Lappenplastiken) bis zu kosmetischen Operationen, wie der Entfernung von störenden oder verdächtigen Muttermalen oder Xanthelasmen.

Operationen, die in der Ordination nicht möglich sind, werden von mir im Privatspital der CONFRATERNITÄT persönlich durchgeführt.

Terminvereinbarung unbedingt erforderlich!

Termin-Telefon:

01/402 05 85

online-Terminanfrage für Dr. Barbara Franz

Telefonische Terminvereinbarung bitte außerhalb der Ordinationszeiten!

Gerne können Sie auch das online-Termin-Anfrage-System nutzen, unsere Ordination nimmt dann mit Ihnen Kontakt auf.

Ordination:

Telefonische Terminvereinbarung bitte außerhalb der Ordinationszeiten!

Ordinationszeiten:

Montag 13:30 - 20:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 14:30 Uhr
Samstag 13:30 - 17:30 Uhr

Kontakt:

Termin-Telefon:

01/402 05 85

online-Termin-System

online-Terminanfrage für Dr. Barbara Franz

Krankenkassen: Wahlarztsystem, Privatpatienten

Zusatz-Informationen:

Was ist ein Wahlarztsystem?

Ein Wahlarzt hat keinen direkten Vertrag mit den Krankenkassen. Daher unterliege ich auch keinen durch die Krankenkassen auferlegten Einschränkungen.

Die Vorteile des Wahlarztes

Der entscheidende Vorteil des Wahlarztes liegt darin, dass dieser mehr Zeit für seine Patienten zur Verfügung hat. Der Wahlarzt kann frei wählen, wie viele Patienten er behandelt. Dadurch hat er mehr Zeit für eine umfassende Diagnosestellung und individuelle Betreuung.

Was kostet der Wahlarzt?

Die Abrechnung über e-card ist nicht möglich. Sie müssen das Honorar für die Behandlung zunächst selbst begleichen, können die Honorarnote gemeinsam mit einer Zahlungsbestätigung bei ihrer Krankenkasse einreichen.

  • Sie erhalten ca.80% des Betrages, den ein Kassenarzt für die Leistung erhalten hätte, zurück. Dies entspricht jedoch nicht 80% des Honorars.
  • Wir helfen Ihnen gerne bei der Einreichung der Rechnung bei Ihrer Krankenkasse.

Private Zusatzversicherung

Mit einer Zusatzversicherung (private Krankenversicherungen) für ambulante Leistungen gibt es die Möglichkeit, den Differenzbetrag zwischen Krankenkassen und Privathonorar rückerstattet zu bekommen. Darüber hinaus werden häufig auch Honorare für ärztliche Leistungen von diesen Versicherungen erstattet, die von der gesetzlichen Krankenkasse nicht bezahlt werden.

Die Bezahlung der medizinischen Leistungen werden nach der Ordination eingehoben.

  • Barzahlung

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • Medizinstudium in Wien in Mindeststudienzeit
  • Auslandsaufenthalte in Siena/Italien ( Diploma della lingua italiana), Paris/ Frankreich sowie Madrid/ Spanien für jeweils 6 Monate
  • Studium der Rechtswissenschaften
  • Assistenzärztin in München
  • Betriebsärztin bei Knorr- Bremse über mehrere Jahre (dort jährlich Hautkrebsvorsorge für 350 Mitarbeiter)
  • Militärassistenzärztin als Hauptmann-Ärztin Heeresspital mit Auslandseinsätzen in Sarajewo/ Bosnien
  • Assistenzärztin Abt. f. Dermatologie und Venerologie Rudolfstiftung
  • Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
  • Konsiliartätigkeit als Hautarzt in dem privaten Belegspital Confraternität

Zusatzausbildungen:

  • Zertifizierung Dermatoskopie I und II (Hautkrebsvorsorge)
  • Ausbildungskurs Notfallmedizin
  • Zertifizierung Laserkunde
  • Zertifizierung Botulinumtoxin
  • Zertifizierung Filler/ Hyaluronsäure 
  • Zertifizierung Lappenplastiken
  • Zertifizierung Fadenlift mit Silouette soft
  • Zertifizierung Augenringe

Netzwerk - Kliniken - Medizinische Zentrum

Durch meine Konsiliartätigkeit als Hautarzt in dem privaten Belegspital Confraternität ergibt sich die Möglichkeit, größere Muttermalentfernungen, Lappenplastiken sowie die Behandlung von schweren und chronischen Hauterkrankungen vor Ort durchzuführen.

Privatklinik Confraternität in Wien

Privatklinik Confraternität

A-1080 Wien, Skodagasse 32
Tel: 01 401 14-0

med.at INFO: Dermatologischen Probleme rund um Haut und Haar sowie Hautkrebsvorsorge und Anti-Aging Behandlungen auf höchsten medizinischen Niveau sind die Spezialgebiete von Frau Dr. Barbara Franz. Durch die umfassende Ausbildung, die ständige Fort- und Weiterbildung und große Erfahrung als Fachärztin für Hauterkrankungen und Ästhetische Medizin führt sie ihre Behandlungen nach den aktuellsten Leitlinien durch. Als Wahlärztin hat sie die notwendige Zeit für die Untersuchung, Beratung und Fragen ihrer Patientinnen und Patienten.


Ordination Dr. med. Mag. jur. Barbara Franz:



Dr. med. Mag. jur. Barbara Franz
Hautärztin, Ästhetische Medizin, Lasermedizin, Operative Dermatologie, Haut- und Geschlechtskrankheiten
Term.T.: 01/402 05 85